Horror, Splatter, Gore and more

Alles rund um Horror und was dazu gehört.
 
StartseitePortalGalerieKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Haus Fühlingen in Köln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Haus Fühlingen in Köln   Mo Jan 07, 2008 1:00 pm

So, dann fang ich mal an.
Also so ca 15 min mit dem Auto von mir weg, steht eine alte Villa namens Haus Fühlingen.
Vor ein paar Tagen war sie im Fernsehn, ein Filmteam samt einer Frau die von sich behauptet Geister sehen zu können sind dadurch gelatscht und die gute Frau sagt auf dem Dachboden seien Geister (wo sonst ?).

Hier sind mal ein paar Fakten, ach ja, im allgemeinen stehe ich dem Paranormalen offen gegenüber, ich denke aber das in diesem Haus außer Penner und Junkies nichts ist. Wobei ich einige Leute kenne, die sich absolut weigern dort nochmal hineinzugehen.

1884 kauft Baron Oppenheim 186 Morgen Land und baut sich Haus Fühlingen, er hatte wohl vor dort der Pferdezucht zu frönen, er ließ eine Pferderennbahn und etliche Reitställe bauen. Irgendwie klappt das alles nicht und er verkauft das Haus 1907.
1963 kauft die Stadt Köln das gesamte Gelände samt Pferderennbahn. In der Zwischenzeit wohnten dort einige Familien, in der selben Zeit ereigneten sich mysteriöse Todesfälle oder Selbstmorde.
1967 werden die hinteren Seitenflügel und die Reitställe abgerissen.
Seit 2000 stand das Haus leer, bis auf einen kleinen Teil, wo eine ältere Dame wohnte, die Wohnrecht auf Lebenszeit hatte.
Das Haus sollte renoviert werden und in mehrere Eigentumswohnungen aufgeteilt werden. Seltsamerweise gab es einen Baustop und die Investoren sprangen ab. Seitdem ist es dem Verfall preisgegeben.
Früher war das Haus in der NS Zeit ein Schlaflager für Zwangsarbeiter. Das war nach der Zeit, in der noch ein Gestüt dort betrieben wurde. Einer der Zwangsarbeiter (ich finde die Seite leider nicht mehr! Es handelte sich um eine Seite mit ehemaligen Zwangsarbeitern! ) bandelte mit der Tochter des Gutshofbesitzers an. Er wurde dann letztlich erschlagen.
Nach der Kriegszeit wohnte ein ehemaliger hoher Nazirichter dort. Sein Ruf war nach dem Krieg ruiniert. Er wusste, daß er nie mehr Fuß fassen würde. Er erhängte sich im zweiten Stock des Hauses.
Die jüngste handelt von dem armen Kerl aus Köln -Seeberg, der sich dieses Jahr in der Nacht auf Karfreitag ebenfalls in diesem Haus, ebenfalls im zweiten Stock erhangen hat. Ein paar jugendliche fanden den armen Kerl. Es gab einen kleinen Artikel darüber im Kölner Express.
Oft wird behauptet das Haus sei auf einem Friedhof erbaut worden, Fakt ist aber, der Friedhof liegt hinter dem Haus, fast in einem Wald.
Seltsamerweise liegt ein völlig intakter Grabstein hinter dem Haus im Garten, wo der herkommt ist nicht geklärt, aber er gehörte einem Heinrich Görtz der Lehrer war. Dieser Lehrer hat in dem Haus ein Mädchen unterrichtet, gestorben ist er aber nicht in dem Haus sondern in seiner Wohnung.
Dann gibt es ein eingemautertes Auto, ka wieso jemand ein Auto einmauert, scheint ein alter VW eventuell ein Käfer zu sein, (sagt mein Mann ^^) Das ist keine Garage oder so, sondern das Auto ist echt eingemauert und in einer der Wände ist ein Loch durch die Mann das Auto sehen kann.
Es gibt einige zugemauerte Räume in denen aber noch Möbel ect stehen wie man durch Löcher erkennen kann.
Na ja alles aufzuschreiben wäre zuviel, aber hier sind ein paar Bilder:









Übrigens sind mir die Bilder von www.Spukvilla.de zur Verfügung gestellt worden. Dort könnt Ihr auch noch mehr über Haus Fühlingen und auch andere Häuser in denen es spuken soll erfahren. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall !!


Spukvilla

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“


Zuletzt von am So Jan 27, 2008 6:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Haus Fühlingen   Mo Jan 07, 2008 10:01 pm

Noch ein paar Bilder:












_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Mo Jan 07, 2008 10:47 pm

Irgendwelche Nazi- Bauten sollte man unbedingt in unserer Kategorie einordnen. Wir dürfen dabei nicht vergessen, dass verhasste Subkulturen, wie die unseren, von einer Ecke zur anderen gejagt werden, nur weil man sich "Mister Sandman" reinzieht (Halloween II), oder Goblin (Zombie, Tenebrae, Sado- Stoss das Tor zur Hölle auf), als beruhigende Musik darstellt, (völlig richtig).
Diese MöchtegernPolitiker fordern nichts anderes als rauchfreie Gaststätten, aufgemotzte Mercedes- BMW- ausländerfreundliche- Gewalt- Exzesse.........Weg mit den sogenannten Solidardreckspack.
Wenn es nach mir ginge, dann würden so einige (Namen möchte ich jetzt nicht nennen) selektiert werden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Mo Jan 07, 2008 10:50 pm

Kitty schrieb:
Noch ein paar Bilder:












Du hast einen wirklich guten Geschmack bounce
Nach oben Nach unten
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Mo Jan 07, 2008 11:18 pm

Wie gesagt, Haus Fühlingen wurde auch als Lager für Zwangsarbeiter genutzt....
Am Samstag werde ich das Haus aufsuchen mit meinem Camcorder mal sehen ob was passiert, wenn ja, werde ich es natürlich hier posten

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Mi Jan 16, 2008 12:26 am



Stell Dir vor Kitty,

Vor einigen Jahren noch, haben ich, Darco und unsere Leute in diesen herrlichen Bunker unsere Partys gefeiert. Fast alle Besucher waren in schwarz. Alles voller Nebel und richtig aggressive Gabba- Mukke.
Es war eine Underground- Lokation, und richtig gut besucht.
Doch dann nicht mehr, weil so ein reicher Drecksack den Weltkriegsbunker gekauft hat.
No No No
Nach oben Nach unten
marcomemme
Believer
Believer
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Ort : köln
Points : 0
Anmeldedatum : 29.01.08

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Di Jan 29, 2008 2:19 pm

Hallo erst einmal
ich war am 11.1. und am 25.1.2008 im haus
einmal nachts und einmal tags
und in dem haus ist echt was,ob ihr es glaubt oder
auch nicht,besonders auf dem dachboden ist eine ungeheure
energie,glaubt es mir
schaut doch wie viele orbs (elfen & geister) vorhanden sind unten auf den letzten bildern im keller und auf dem dachboden

hier mal ein bildereindruck





















und das ist nicht zu erkären






























Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.spuk.communityhost.de
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Di Jan 29, 2008 11:18 pm

also ich hab da eine idee ^^
wir waren gestern drin uuuund irgendwie haben wir nichts erlebt... wir mußten noch einmal zurück um taschenlampen zu holen , weil wir absolut nichts sehen konnten. wir haben auch was gefilmt was ich versuche krampfhaft auf den pc zu bekommen, sobald es klappt lade ich es hoch. am samstag abend werden wir nochmal hinfahren diesmal mit ein paar lampen mehr. marcomemme wenn du magst komm dahin ^^

hier erstmal unsere bilder nichts besonderes.












ich hoffe mit hilfe vom dude oder nem kann ich den film gleich hosten ^^

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
marcomemme
Believer
Believer
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Ort : köln
Points : 0
Anmeldedatum : 29.01.08

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Mi Jan 30, 2008 6:27 pm

Hallo Kitty

Und wie läufts mit dem film,echt interessant
Hoffe du bekommst ihn online!

Am Samstag ist schlecht,weil ich dann nicht kann ,weil ich mich immer
fahren lasse und meine fahrconnect nicht kann,mit bus und bahn ist das eine Weltreise.

Oder kann wer uns holen komnmen?gebe auch was sprit money dabei


lg. marco
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.spuk.communityhost.de
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Mi Jan 30, 2008 10:21 pm

film geht gleich hier on, also der erste versuch ist leider nicht so schön am sa. wird es dann bessere ergebnisse geben.
marco wo kommst du denn her ?
muß ich mal schauen wir sitzen mit 5 mann in einem auto und zwei auf nem roller ^^
müssen wir mal überlegen

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Mi Jan 30, 2008 10:57 pm

bewußt habe ich die bilder mit den orbs nicht genommen, weil die sich logisch erklären lassen




_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
marcomemme
Believer
Believer
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Ort : köln
Points : 0
Anmeldedatum : 29.01.08

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Do Jan 31, 2008 8:57 am

ich komme aus kalk
da passe ich nicht mehr rein ins auto und meinen
roller habe ich gestern verkauft wegen der kälte,hat eh nur gestanden

um wieviel uhr wollt ihr los?


lg. marco
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.spuk.communityhost.de
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Do Jan 31, 2008 12:40 pm

dat is natürlich nen weiter weg wir wohnen ja in pesch. wir wollten so gegen 22h schätze ich, weil später besser ist ^^

so vid ist umgewandelt aber zu groß für you tube ^^ bei datenklo.net ist zur zeit kein server verfügbar, kann also sein müßt ihr noch bis morgen warten.
leider kann man trotz vier taschenlampen nicht allzu viel erkennen aber am sa. das wird besser da wir einen handscheinwerfer organisiert haben ^^

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
marcomemme
Believer
Believer
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Ort : köln
Points : 0
Anmeldedatum : 29.01.08

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Do Jan 31, 2008 1:24 pm

hallo kitty

das mit samstag ist nicht so schlimm,geht ja vlt auch ein
andermal.
mit dem video,wie gross ist die datei denn?

kannst du es nicht mir bei www.uploaded.to hosten und den link hier
setzen?

dann kann mann ja bei sich am pc das vid gucken
wär ne coole sache kitty

mfg. marco
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.spuk.communityhost.de
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Do Jan 31, 2008 1:38 pm

dat is 209 mb groß ich bin das jetzt bei megaupload.com am hochladen (danke head) ^^ dat dauert aber noch ne std.
jau is ja nicht schlimm , vllt findest du ja doch noch jemand der mit dir fährt bis nach fühlingen.

aber wie gesagt das vid ist echt ein wenig dunkel und so , lade es eben hoch damit man mir auch glaubt das ich da war ^^
hab aber auch ein wenig spaß damit gemacht damit ihr euch nicht wundert Very Happy

ich glaube definitiv an paranormales , aber ob dort etwas ist.... ka am samstag gehen wir dann den ganzen keller ab, beim letzten mal sind irgendwie auf einmal alle taschenlampen ausgegangen Suspect und wir mußten gehen. seltsamerweise läßt der film sich auch ab der stelle wo wir am dachboden angekommen sind nicht weiterrippen das heißt von ursprünglich 30 min konnte ich nur 13 min rippen na ja. drückt mal die daumen für sa.

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
marcomemme
Believer
Believer
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Ort : köln
Points : 0
Anmeldedatum : 29.01.08

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Do Jan 31, 2008 3:44 pm

das ist aber komisch mit den 27min die fehlen
aber auf dem dachboden ist die energie
im keller ist es echt cool,noch die heizungsanlage da
und kerzen,also 2 habe ich am 25. gesehen

im 1. stock rechts und wieder rechts kann mann weiter durch die öffnung nach unten
aber weil keine möglichkeit besteht das mann wieder da hochkommt,haben wir es gelassen

passt da bitte auf

im 1. oder 2. stock sind aber leitern gewesen aus alluminium und werkzeug(arbeiter?)
im anbau wart ihr schon?

schaut mal nach dem grabstein,der müsste hinter der abzäunung liegen hinter dem haus


mfg.marco
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.spuk.communityhost.de
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Fr Feb 01, 2008 12:03 am

nach dem grabstein haben wir gesucht hinter dem haus hinter der abzäunung fast im wald sollte der liegen sagte meine freundin da liegen lauter holzstapel ich kann mir aber nicht vorstellen das der grabstein unter den stapeln liegt. ich bin ein kleines stück in den wald reingegangen aber ich konnte ja gar nichts mehr sehen die lampen waren zu dem zeitpunkt schon ganz aus.
ja die heizungsanlage konnten wir sehen zumindest einen öltank oder etwas derartiges. mein mann hatte vor durch dieses loch zu klettern am samstag. aber ich finde die idee , auch mit leiter , nicht so berauschend. im anbau waren wir nicht ist es richtig das man angeblich durch den keller reinkommt ??? da war eine eisentür im ersten stock glaube ich von der treppe links die war aber zu.
bist du den ganzen keller abgegangen ?
scheiße auf dem original video kann man im keller geräusche hören, zumindest 3 von uns haben das gehört, ich nicht. die anderen drei sagen es klang wie ein husten oder räuspern. ka im haus haben die das auch gehört ich aber eben nicht. na ja am sa. der film wird bestimmt besser werden. ich bin den immer noch am hosten Rolling Eyes

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
marcomemme
Believer
Believer
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Ort : köln
Points : 0
Anmeldedatum : 29.01.08

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Fr Feb 01, 2008 10:57 am

die türe die du meinst im ersten stock war beim ersten mal der klinke
drücken auch wie zu
beim 2-3 versuch ging sie ganz leicht auf,da war tom schon auf dem 2 stock
da rief ich das sie doch aufginge,was mich wunderte

wir waren im ganzen keller und im anbau

ich habe msn,kannste mir da den film mal senden,wäre echt klasse


mfg. marco
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.spuk.communityhost.de
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Fr Feb 01, 2008 1:19 pm

ja das werden wir wohl dann morgen mal ausprobieren. wir sind alle möglichen lampen am sammeln damit der film nicht wieder so dunkel wird, außerdem geh ich heute noch neue dvds für die cam besorgen damit wir auch alles aufnehmen können ^^ es wird morgen jemand mit uns fahren der auch der festen überzeugung ist das es dort spukt, er sagt auch wenn man zu mehr als 2-3 mann reingehen würde, würde sich dort aber nichts tun. ich schätze bei jemanden der sensitiv ist hat das aber keine auswirkungen. msn steht hier in meinem profil kannst du ja adden
Yuna251@hotmail.com

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Fr Feb 01, 2008 1:23 pm

So hier der Film.

Leider ist er sehr dunkel und man kann ruhig die ersten 3-4 min vorspulen. seltsam ist, das nach drei min. der ton nicht mehr da war, bei anderen filmen die ich seit diesem gerippt habe ist das nicht der fall. na ja ich hab musik reingemacht vielleicht findet ihr es trotzdem lustig. und erkennt mich sogar lol!

Danke Head für die Hilfe

Kittys Blockbuster ^^

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
Head
Dämonen Lord
Dämonen Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 368
Alter : 28
Ort : Rostock
Points : 182
Anmeldedatum : 26.11.07

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Fr Feb 01, 2008 6:16 pm

hehe, kein Problem Kitty WinkWink

hab mir dein Blockbuster^^ mal gezogen und angeschaut.... *schock* Very Happy

hehe, wirklich gut gemacht. Is aber echt voll dunkel, aber ich finde das machte grade den Spannungsfaktor aus xD. Schade find ichs das du die ganze Zeit immer nur diesen einen Titel in Dauerschleife abspielen lässt ^^. Der kommt zwar ein, zwei mal richtig gut, aber nicht andauernd Very Happy.

Die Kameraführung fand ich auch klasse, und hat sogar ab und zu zur Musik gepasst.

Frage: Habt ihr ne uralte Steinzeit-Kamera oder hast du da beim Bearbeiten des Films nen Effekt drauf gelegt, das do so'n alter Fernsehstreifen immer durchläuft? So wie bei diesen uralten Filmen, so sieht das aus. NICE Wink

Aber ne coole mutige Truppe wart ihr da. Siehst, hast ja doch Freunde Razz:P

Und, warst du die in der blauen Jacke? Hehe, sah so aus, obwohl deine Haare da irgendwie nicht zu dem Bild passen was ich von dir kenn ^^

Aber egal. Gutes Movie Wink
Mit Stimmen wär es aber noch besser gekommen...

P.S.: Ich hab kein Geist gesehen Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jappy.de/user/Head89
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Fr Feb 01, 2008 11:17 pm

lol
ja dat war so ein effect alterungs bla bla
jau ich hät gerne noch andere so töne gehabt aber die waren nicht rechtzeitig runtergeladen irgendwie.
mein mann hat das ganze gefilmt, schade das ihr uns nicht quatschen hört irgendwie war nach dem rippen der ton weg, nach 3 min kam nichts mehr. was mir aber sonst nicht passiert ist.
ok morgen gehen wir nochmal hin ich habe scheinwerfer lampen besorgt und dann kannst du auf dem film auch mehr erkennen ^^
ich bin die mit der armeehose ^^ meine haare werden erst morgen wieder abgeschnitten.

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
Head
Dämonen Lord
Dämonen Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 368
Alter : 28
Ort : Rostock
Points : 182
Anmeldedatum : 26.11.07

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Sa Feb 02, 2008 2:33 pm

joa denn hab ich dich doch gesehen, die mit der Armeehose ^^, hehe
dada hattest du doch die blaue Jacke an ne, oder hab ich mich da verguckt? Very Happy

Jops, denn wünsch ich euch nochmal Viel Spaß, und lasst euch nicht von den Geistern holen^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jappy.de/user/Head89
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   Sa Feb 02, 2008 5:51 pm

die is schwarz die jacke ^^

jau heut abend gehts dahin wir haben uns gut informiert einer ist schon abgesprungen und will nun nicht mit na ja
wir haben uns noch scheinwerfer lampen ect besorgt der film wird wohl um einiges besser sein ^^

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
marcomemme
Believer
Believer
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Ort : köln
Points : 0
Anmeldedatum : 29.01.08

BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   So Feb 03, 2008 12:20 pm

und wart ihr gestern dort im haus und habt
ein neues video?

lg.marco Basketball
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.spuk.communityhost.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haus Fühlingen in Köln   

Nach oben Nach unten
 
Haus Fühlingen in Köln
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Postkarte: Haus der Geschichte / Bonn, L'Instant Durable
» Hobbit Haus mit Baum (Link)
» Werbemodell "Haus mit Reetdach" von Auhagen
» Das Haus am Meer
» Dinosaurier (nicht nur) für Haus, Hof und Garten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Horror, Splatter, Gore and more :: Off Topic :: Paranormales :: Spukhäuser-
Gehe zu: