Horror, Splatter, Gore and more

Alles rund um Horror und was dazu gehört.
 
StartseitePortalGalerieKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 The New York Ripper

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: The New York Ripper   So Feb 10, 2008 7:51 pm


O- Titel: Lo Scuartatore die New York

Label: Astro Blood Edition
Regie: Lucio Fulci
Land: Italien 1982
Laufzeit: 93 Min
Sprache: Deutsch, Englisch
Bild: Widescreen 2,35:1
L- Code 2
Special Features: Trailer, Bio- und Filmographie Lucio Fulci

Darsteller: Jack Hedley, Howard Ross, Andrea Occhipinti u.a.

Inhalt:

In New York treibt ein Killer sein Unwesen. Ein Psychologe erstellt für die Polizei ein Profil des Mörders, schließt aber aus, dass es sich hierbei um ein planlosen Irren handelt.
Vielmehr glaubt er, dass der Killer seine Taten im Vorraus plant. Der Psychologe rechnet auch damit, dass der Killer weitere Morde plant.

Anmerkung:

Diesen Film dürfte man nicht als Horrorfilm ansehen, sondern als einfachen Kriminalfilm; Allerdings für starke Nerven.
Die Splatterszenen ala Lucio Fulci sind genau so aufgebaut wie in seinen H- Filmen. Das Blut sieht aus wie Rotwein (typisch Italiener *gg*).
Trotzdem sind die Mordszenen brutal und schonungslos. Der wohl grausamste Mord ist wohl der an der Nutte Kitty (Nicht unsere Kitty *lööl*), mit der Rasierklinge durchs Auge, Brustwarze und Bauch.
Ein faszenierender Film mit einem überraschenden Ende.

skull skull skull
Nach oben Nach unten
 
The New York Ripper
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gangs of New York
» Reisebericht USA - New York City
» USS New York - LPD-21 // 1/350 v. Revell
» Offener Bahnwagen, 1.45 von "Ripper-Works"
» Vier Dinos in New York [Zeichentrick, 1993]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Horror, Splatter, Gore and more :: Horrorfilme :: Splatter-
Gehe zu: