Horror, Splatter, Gore and more

Alles rund um Horror und was dazu gehört.
 
StartseitePortalGalerieKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 H.I.M. und Paradise Lost Konzert

Nach unten 
AutorNachricht
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 39
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: H.I.M. und Paradise Lost Konzert   Mo Feb 25, 2008 1:27 pm

So hier sind ein paar Fotos und ein grottenschlechtes Video , was ich gestern auf dem Konzert gemacht habe. Ich hätte besser die richtige Cam mitgenommen Sad
Na also als Vorgruppe war Paradise Lost da, die wirklich einfach super waren, also das Geld für den Eintritt war allein Paradise Lost schon wert. Kaum zu fassen das die , die Fans fragen mußten ob man sie kennt affraid Na ja die waren auf jeden Fall megamuzi sag ich nur, nachdem die dann fertig waren haben wir erst mal über eine Std gewartet bis HIM dann Lust hatte auf die Bühne zu kommen , natürlich konnten wir in der Zeit nicht weggehen sonst hätte ich später nix mehr gesehen ^^ 1,64 groß zu sein ist echt schlecht auf nem Konzert. Das schlimme während der Wartezeit war diese seltsame Kiffer-Enya Mucke die, die haben laufen lassen. Meine Fresse war das scheiß Mucke. Na ja , HIM kam und haben eigentlich alle alten Lieder vom Stapel gelassen und auch ein bißchen von der "Venus Doom" . Irgendwie ist Ville immer zwischendurch von der Bühne gelatscht, ka wohin. Ich hatte das Gefühl das Konzert war nicht sehr lang also 90 min waren die bestimmt nicht auf der Bühne. Leider sind die auch einfach von der Bühne runter und haben auch keine Zugabe gegeben, im Gegensatz zu Paradise Lost. Na ja, trotzdem wars cool und gesungen haben sie auch jut rabbit Immerhin wurden noch ein paar Sticks ins Publikum geworfen wovon ich natürlich keine hab Sad . Egal wenn sie wieder kommen geh ich auch wieder hin Razz


Paradise Lost










H.I.M.





















_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
 
H.I.M. und Paradise Lost Konzert
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» CFU 15.-29.05.2010 - "Spotters Paradise"
» Lost Belief (Jaspis & lalumière) [Diskussion]
» [RPG] Lost to the moon (25.07.14)
» "Lost in Space" - Das Pathfinder Marsprojekt von `97 heute...
» "Die Reise zur geheimnisvollen Insel" ( Lost Continent, USA, 1951 )

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Horror, Splatter, Gore and more :: Musik-
Gehe zu: