Horror, Splatter, Gore and more

Alles rund um Horror und was dazu gehört.
 
StartseitePortalGalerieKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Tödliche Botschaft

Nach unten 
AutorNachricht
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 39
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Tödliche Botschaft   Do Mai 29, 2008 7:27 pm

Story:

Auf rätselhafte Weise verschwindet Miss Fray im letzten Zug nach England. Niemand erinnert sich sie je gesehen zu haben. Eine suspekte Frau - mit dem Kostüm der Verschwundenen bekleidet - behauptet Miss Fray zu sein. Die verrückte Amerikanerin Amanda (Cybill Shepherd) und der Foto-Reporter Gordon (Elliott Gould) glauben nicht an den Spuk. Ohne es zu merken, werden sie zu Geheimnisträgern einer tödlichen Botschaft. Sie sitzen im letzten Zug in die Freiheit, am Tag vor Ausbruch des 2. Weltkrieges. Als sie hinter das Geheimnis kommen, geraten sie unter Beschuß der SS. Ein Wettlauf gegen den Tod und einen unbekannten Feind...


Ich weiß nicht ob der Film als Konmödie gedacht war, aber da ich sehr viel gelacht habe , wird es wohl so sein. Kann man sich auf jeden Fall anschauen. Besonders Angela Lansbury überzeugt als schrullige Engländerin.




Fazit: Bones Bones Bones Bones Bones Bones Bones

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
 
Tödliche Botschaft
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Horror, Splatter, Gore and more :: Filme :: Komödien-
Gehe zu: