Horror, Splatter, Gore and more

Alles rund um Horror und was dazu gehört.
 
StartseitePortalGalerieKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Against the Dark

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dark Nemesis
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 644
Alter : 27
Ort : Bernau b. Berlin
Points : 473
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Against the Dark   So März 22, 2009 1:58 pm




Inhalt:

Irgendwann ist irgendwo ein Virus ausgebrochen der ein Großteil der Menscheit in einen haufen blutrünstiger Zombies verwandelt hat.
2 Leute die sich (wie es scheint) in einem Krankenhaus oder Ähnliches verstecken treffen so ziemlich am Anfang auf 4 weitere Überlebende. Und wie sollte es anders kommen? Sie schließen sich zusammen und wollen gemeinsam aus dem Krankenhaus bzw. aus der Stadt entkommen.
Gleichzeitig gibt es in der Stadt selbst eine Gruppe von 4 - 5 Leuten die sich "Die Jäger" nennen, welche anstatt sich zu verstecken lieber auf die Jagd gehen (daher wohl auch ihr Name Very Happy) und die Zombies töten.
Diese Jäger halten irgendwie Kontakt zum Millitär und erfahren, das die Stadt bei Tagesanbruch ''Desinfiziert'' werden soll.
Die 6 Futzies im Krankenhaus suchen während dessen verzweifelt nach einem freien Weg zu irgendeiner Sicherheitstür um zu dem geparkten Pickup zu gelangen, was sich aber als relativ schwierig erweist, da die meisten Gänge blockiert bzw. verbarikadiert sind und die Deppen erst in irgend einen Gang hineinlaufen aber dann doch plötzlich wieder umdrehen und sich für nen anderen Weg entscheiden, weil es 6 Leute wohl nich schaffen einem Zombie den Hals umzudrehen.
Die Jäger stoßen irgendwann auf die Überlebenden im Krankenhaus und versuchen es dann zu 10. den Weg raus zu finden.




Meine Meinung zum Fim:

Streckenweise ziemlich albern dargestellte Szenen (einer der 'Jäger' springt wie ein wildgewordener Affe über irgend nen Hindernis um nem Zombie den Hals aufzuschlitzen) und solche Scherze.
Aber bei sprechenden Zombies die dann obendrein noch Intelligenter werden is der Spaß dann vorbei.
Zombies sind für mich keine Zombies mehr wenn sie Sprechen und Denken können wie normale Menschen.
Aber dennoch ist der Film ganz gut gelungen und Gore ist hier auch reichlich zu finden.
Die ganze Sache beginnt mit einer leicht düsteren Stimmung die dann aber im Laufe des Filmes mehr oder weniger nachlässt.

Trotzdem erhält er von mir 7 / 10 Totenköpfen Very Happy
muerte muerte muerte muerte muerte muerte muerte

_________________
Das Verhängnisvollste am Bösen, ist seine Fähigkeit, sich vor dir verbergen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Samantha Terrichia Terry
Lebender Toter
Lebender Toter
avatar

Anzahl der Beiträge : 269
Alter : 30
Ort : Gifhorn
Points : 242
Anmeldedatum : 14.03.09

BeitragThema: Re: Against the Dark   Mo März 23, 2009 10:57 pm

Ich sag nur Steven Seagal

soll jetzt mal jeder drunter verstehen was er will Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myspace.com/sameterry
Dark Nemesis
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 644
Alter : 27
Ort : Bernau b. Berlin
Points : 473
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Against the Dark   Mo März 23, 2009 11:26 pm

würd's nich auf dem biLd stehen hätt ich nich gewusst das das dieser steven seagaL is Very Happy

_________________
Das Verhängnisvollste am Bösen, ist seine Fähigkeit, sich vor dir verbergen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Samantha Terrichia Terry
Lebender Toter
Lebender Toter
avatar

Anzahl der Beiträge : 269
Alter : 30
Ort : Gifhorn
Points : 242
Anmeldedatum : 14.03.09

BeitragThema: Re: Against the Dark   Di März 24, 2009 12:43 am

Ach der Stevie

aber ehrlich gesagt hatte er auch ein, zwei gute Filme Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myspace.com/sameterry
Dark Nemesis
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 644
Alter : 27
Ort : Bernau b. Berlin
Points : 473
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Against the Dark   Di März 24, 2009 12:45 am

naya kenn den eig nich^^
& der fiLm da war eig auch ganz ok Very Happy

_________________
Das Verhängnisvollste am Bösen, ist seine Fähigkeit, sich vor dir verbergen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Samantha Terrichia Terry
Lebender Toter
Lebender Toter
avatar

Anzahl der Beiträge : 269
Alter : 30
Ort : Gifhorn
Points : 242
Anmeldedatum : 14.03.09

BeitragThema: Re: Against the Dark   Di März 24, 2009 12:55 am

na gut ich gebs zu : ich hab steve against the dark nich gesehen, naja und nach Mr. Seagals Glanzleistungen früherer Filme hab ich auch nich so das Verlangen afro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myspace.com/sameterry
Dark Nemesis
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 644
Alter : 27
Ort : Bernau b. Berlin
Points : 473
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Against the Dark   Di März 24, 2009 1:20 am

hab den von ner freundin empfohLen bekommen weiL die meinte der wäre ya voLL psycho & so daraufhin hab ich mir den erst angeguckt
aber so psycho is der gar nich^^

_________________
Das Verhängnisvollste am Bösen, ist seine Fähigkeit, sich vor dir verbergen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Head
Dämonen Lord
Dämonen Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 368
Alter : 28
Ort : Rostock
Points : 182
Anmeldedatum : 26.11.07

BeitragThema: Re: Against the Dark   Di März 24, 2009 8:13 pm

Die Freundin war wohl eher Psycho o_O Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jappy.de/user/Head89
Dark Nemesis
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 644
Alter : 27
Ort : Bernau b. Berlin
Points : 473
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Against the Dark   Di März 24, 2009 10:08 pm

naya die's 14 was wiLLst da erwarten Very Happy:D:D:D

_________________
Das Verhängnisvollste am Bösen, ist seine Fähigkeit, sich vor dir verbergen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nick Toxic
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Alter : 36
Ort : Tromaville, New Jersey
Points : 108
Anmeldedatum : 24.11.07

BeitragThema: Re: Against the Dark   So Aug 23, 2009 12:21 am

Dark Nemesis schrieb:
naya kenn den eig nich^^
& der fiLm da war eig auch ganz ok Very Happy

Du kennst Steven Seagal nicht?
Haste nie Alarmstufe Rot, Nico oder Auf brennendem Eis gesehen?
Ah Moment, du kanntest ja auch keine Tarantino Filme Laughing

_________________
Straight from the Toxic Waste Department, Tromaville, I came to toxicate your goddam Ass!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dark Nemesis
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 644
Alter : 27
Ort : Bernau b. Berlin
Points : 473
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Against the Dark   Do Aug 27, 2009 6:13 pm

Nick Toxic schrieb:
Dark Nemesis schrieb:
naya kenn den eig nich^^
& der fiLm da war eig auch ganz ok Very Happy

Du kennst Steven Seagal nicht?
Haste nie Alarmstufe Rot, Nico oder Auf brennendem Eis gesehen?
Ah Moment, du kanntest ja auch keine Tarantino Filme Laughing

richtig richtig Very Happy
aLLes nie gesehen ^^

_________________
Das Verhängnisvollste am Bösen, ist seine Fähigkeit, sich vor dir verbergen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Head
Dämonen Lord
Dämonen Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 368
Alter : 28
Ort : Rostock
Points : 182
Anmeldedatum : 26.11.07

BeitragThema: Re: Against the Dark   Do Aug 27, 2009 8:45 pm

Ich muss gestehen "Alarmstufe Rot" kenn ich auch nicht, zumindest vom Namen kenn ich ihn natürlich, aber nie gesehen. Mich interessieren auch die Filme von Segal nicht wirklich, aber zumindest kenn ich ihn und hab ein paar seiner Streifen gesehen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jappy.de/user/Head89
Cobra-Commander
Gruselfilmgucker
Gruselfilmgucker
avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Alter : 39
Points : 17
Anmeldedatum : 30.07.10

BeitragThema: Re: Against the Dark   Fr Jul 30, 2010 2:07 am



Regie: Richard Crudo
Drehbuch: Mathew Klickstein
Cast: Steven Seagal, Linden Ashby, Skye Bennett, Jeff Chase, Tanoai Reed, Emma Catherwood, Jenna Harrison

Inhalt
Ein im Militärlabor ausgebrochenes Virus verwandelt Tote in blutgierige Amokläufer und Innenstädte in leichengepflasterte Wüsten. Überlebende schließen sich in den Hochhaus-Canyons zu Banden sogenannter Hunter zusammen und versuchen auf eigene Faust, die vornehmlich nachtaktiven Unholde zu stoppen. Dabei ahnen nur wenige von ihnen, dass gar nicht allzu weit entfernt funktionstüchtige Militäreinheiten darüber streiten, ob man ihnen zur Hilfe kommt oder sogleich die ganze Region dem Erdboden gleichmacht.

Kritik:
Steven S. spielt nicht wirklich die Hauptrolle, wobei es auch schwer zu sagen ist wer hier Darsteller Nummer uno ist.
Fakt ist das der Film ein paar schöne harte Goreszenen hat.. mal was ganz neues für einen Seagal Film.
Leider wurde aus einer guten (für Seagal Filme) Idee wieder nur mal mittelmaß produziert. Viele Logikfehler und einige sich ständig wiederholende Szenarieren sorgen für Frust und stellenweise für gelangweiltes Augenrollen.
Die Jäger wurde so richtig klischemäßig besetzt was auch gut so ist und am Anfang einen hoffen lässt einen modernen, schönen harten Martial Arts Movie vor sich zu haben.
Leider konnten sich die Macher nicht einigen ob das jetzt ein Vampir oder Zombie Film werden soll. Ich tendiere eher zum Zombie Film, welcher aber gnadenlos gegen 80% der Genre Konkurenz verliert.
Was mich auch gestört hat ist der ziemlich leise Ton. Also schön aufdrehen.
Unterm Strich mal wieder eine Entäuschung an die wir Seagal Jünger uns schon länge gewöhnen mußten.

--Trailer--

4/10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.revelation-of-evil.de/
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 38
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Against the Dark   Fr Jul 30, 2010 7:22 pm

ich liebe liebe liebe den juten alten stieven ^^ I love you

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Against the Dark   

Nach oben Nach unten
 
Against the Dark
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tamiya DF-03 - Dark Impact - Erste Erfahrungen
» Jennifer Benkau - Dark Canopy
» Jennifer Benkau - Dark Destiny
» warhammer 40k: dark eldar und eldar
» Philip Pullman - Das Magische Messer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Horror, Splatter, Gore and more :: Horrorfilme :: Zombiefilme-
Gehe zu: