Horror, Splatter, Gore and more

Alles rund um Horror und was dazu gehört.
 
StartseitePortalGalerieKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Resident Evil - das einzig wahre Original

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dark Nemesis
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 644
Alter : 27
Ort : Bernau b. Berlin
Points : 473
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Resident Evil - das einzig wahre Original   Fr Apr 10, 2009 3:45 pm




Inhalt:
Im Waldgebiet und am Stadtrand von Raccoon City geschehen immer mehr mistyriöse Morde. Viele der Mordopfer weisen Bissspruren auf, die von wilden Tieren stammen könnten. Einige wenige Bisswunden könnten hingegen auch von Menschen gewesen sein.
Um diesen seltsamen Morden auf die Spur zu gehen, wird ein Special Tactics and Resque Squad (kurz: S.T.A.R.S.) eingeschaltet, welches sich in 2 Gruppen aufteilt. Das Bravo-Team macht sich mit dem Hubschrauber auf dem Weg in die Arkley Mountains. Jedoch stürzt der Hubschrauber auf unerklärliche Weise ab und das Bravo-Team verschwindet spurlos.
Das Alpha-Team begibt sich dann auf die Suche nach ihren Teamkameraden.
Mitten im Wald entdecken sie den Helikopter. Bei näherem Untersuchen des Hubschraubers wird schnell klar, das irgendetwas passiert sein muss:
Weit und Breit ist keine Menschenseele zu finden und die Ausrüstung wurde komplett zurückgelassen.
Joseph, der sich in der näheren Umgebung umschaut, wird von einem Hund angegriffen, der aber alles andere als ein normales Tier aussieht - Überall hängen Hautfetzen runter und streckenweise ist das blanke Fleisch der Kreatur zu sehen.
Das restliche Alpha-Team, welches jetzt nur noch aus dem Captain Albert Wesker, dem Scharfschützen Chris Redfield, dem Waffenexperten Barry Burton und der Mechanikerin Jill Valentine besteht, rennt so schnell es geht und kommen nach relativ kurzer Zeit bei einem riesigen Anwesen an.
"Sie konnten ins Herrenhaus entkommen, wo sie sich sicher glaubten. Doch..."



Sonstiges zum Spiel:
Erschienen ist der erste Teil der Survival-Horror-Serie 1996 in Europa. Hersteller und Publisher war die Firma Capcom. In Japan lief das Game unter dem Titel ''Biohazard''.
Rausgebracht wurde es für die damalige Playstation 1 (PSone / PSX), für den PC & Saturn.
In Deutschland kam der erste Teil auf PSone nur geschnitten raus. So ist das Intro in Schwarz-Weiß gehalten und einige Szenen wurden durch andere ersetzt. Wo man bei der Uncut (aber auch beim Directors Cut) im Intro eine angefressene Leiche sieht, ist hier das Bild einer Zeitung eingefügt worden. Komplett ungeschnitten ist dennoch nur die PC-Version. So hat man auf dem PC also mehr oder weniger das Glück, 2 mal gegen den Tyrant kämpfen zu dürfen. Mit etwas glück bleibt einem das auf der PSone erspart. Außerdem sieht man bereits in der ersten Cutszene wesentlich mehr vom Geschehen. Wo man auf der PSone (Sowohl Original als auch DC) nur ein leichtes Knirschen hört und sieht, wie etwas Blut fließt, darf man sich bei der Uncut darauf freuen, noch zusätzlich zu sehen, wie der Kopf von Kenneth (Bravo-Team) zur Seite rollt, und seine angefressene Persönlichkeit präsentiert.

Uncut:





Noch bevor das Spiel losgeht kann man Auswählen, mit wem man den Horror erleben will.
So hat man also die Wahl zwischen Chris Redfield und Jill Valentine.
Chris hat im Gegensatz zu Jill nur 6 Plätze im Inventar und auch allgemein einen höheren Schwierigkeitsgrad. Wo man mit Frau Valentine eine saftige Bazooka findet, darf sich Chris mit einem Magazin für die Beretta zufrieden geben.
Spielt man mit Jill, darf man selten mal auf die Hilfe von Barry hoffen. Chris hingegen findet relativ früh eine überlebende des Bravo-Team mit Namen Rebecca Chambers, die sich dem Helden anschließt.

_________________
Das Verhängnisvollste am Bösen, ist seine Fähigkeit, sich vor dir verbergen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Samantha Terrichia Terry
Lebender Toter
Lebender Toter
avatar

Anzahl der Beiträge : 269
Alter : 31
Ort : Gifhorn
Points : 242
Anmeldedatum : 14.03.09

BeitragThema: Re: Resident Evil - das einzig wahre Original   Sa Apr 11, 2009 12:38 pm

Sorry, hab von den Spielen nur den einzig wahren 4ten Teil gezockt, und Outbreak
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myspace.com/sameterry
Dark Nemesis
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 644
Alter : 27
Ort : Bernau b. Berlin
Points : 473
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Resident Evil - das einzig wahre Original   Sa Apr 11, 2009 2:25 pm

jetz bin ich aber schwer enttäuscht !
grade die aLten teiLe muss man gezockt haben trotz der noch nich so ausgereiften grafik Very Happy

_________________
Das Verhängnisvollste am Bösen, ist seine Fähigkeit, sich vor dir verbergen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Head
Dämonen Lord
Dämonen Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 368
Alter : 28
Ort : Rostock
Points : 182
Anmeldedatum : 26.11.07

BeitragThema: Re: Resident Evil - das einzig wahre Original   Mo Apr 13, 2009 2:58 pm

Teil 3 hab ich ma gezockt. War schon lustig Very Happy
Nemesis Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jappy.de/user/Head89
Dark Nemesis
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 644
Alter : 27
Ort : Bernau b. Berlin
Points : 473
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Resident Evil - das einzig wahre Original   Mo Apr 13, 2009 3:04 pm

ya naya teiL 3 is schon nich schLecht Very Happy
aber wenn Nemesis nich da wäre müsste man fast sagen er is kaum was geworden
1. wegen dem extremen schnitt im spieL (auf PS) wo die zombies dann verschwinden sobaLd sie tot sind & weiLs eigentLich nur gerenne is wenn man maL grobfLächig hinguckt Very Happy
die idee ne fLucht aus der zombieversäuchten statt zu machen is schon geniaL^^
aber grade die aktion durch Nemesis macht das spieL so spieLenswert
man ahnt nix & tada hat man besuch vom chef xD

_________________
Das Verhängnisvollste am Bösen, ist seine Fähigkeit, sich vor dir verbergen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Resident Evil - das einzig wahre Original   

Nach oben Nach unten
 
Resident Evil - das einzig wahre Original
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» King Hauler Tamiya Original nach Bauanleitung auf Wunsch
» T-Rex´ wahre Größe ?!
» THE EVIL - DIE MACHT DES BÖSEN
» Kuznetsov in 1:350 von Trumpeter
» Balto

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Horror, Splatter, Gore and more :: Spiele (X Box, Playsi, PC)-
Gehe zu: