Horror, Splatter, Gore and more

Alles rund um Horror und was dazu gehört.
 
StartseitePortalGalerieKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 The Machine Girl

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Nick Toxic
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Alter : 36
Ort : Tromaville, New Jersey
Points : 108
Anmeldedatum : 24.11.07

BeitragThema: The Machine Girl   So Aug 23, 2009 1:24 am

The Machine Girl

Japan 2008 Darsteller: Minase Yashiro, Asami Kentaro, Shimuza Honoka u.a. Regie: Noboru Iguchi Laufzeit: ca. 96 Min.

Die Story

Ähm...ja...die passt zwar in nen Fingerhut, aber ich fasse sie mal zusammen:
Ami und ihr kleiner Bruder leben seit dem Tod der Eltern allein (ja, nee is klar), nur leider weiß Ami nichts davon das ihr Bruder mit dem Sohn eines Yakuzas aneinander geraten ist. Dieser Bengel names Sho, der ne Federboajacke trägt(?!), treibt Amis Bruder zusammen mit seinem besten Kumpel schlussendlich in den Tod. Blind vor Wut schwört die Schwester Rache, doch beim Versuch Sho zu töten, wird sie von der Familie gefangen genommen und gefoltert. Als Schlusspunkt der Folter wird ihr der linke Unterarm amputiert. Doch Ami kann entkommen und mit Hilfe der Familie des toten Freundes ihres Bruders kommt sie wieder zu Kräften. Der Vater baut für Ami eine Gatling Gun Unterarmprothese (scheiß doch auf Cherry in Planet Terror!) und der blutige Rachefeldzug eines alleingelassenen Mädchens kann beginnen...

Hintergrund

Die beiden Hauptdarstellerinnen sind eigentlich mehr in der Erotikbranche tätig, so das man nicht gerade hochkarätige Schauspielkunst erwarten darf.

Shon durch den Trailer der Ende 2007 durch das Internet geisterte hatte der Film schon einige Leute mehr als nur neugierig gemacht, so das ein regelrechter Hype entstand.

Riesenfrechheit, wenn nicht schon Betrug ist bei der deutschen DVD von I-On Media die Angabe der Laufzeit. Diese wird mit 96 Minuten angegeben, aber der Film ist fast um sechs Minuten erleichtert worden!!! Dennoch ist die Aufmachung der Cut DVD besser als die der Uncut, denn die Cut ist in einem schönem Steelbook mit Holo-Cover erhältlich.

Das Bonusmaterial

Es gibt ein Behind the Scenes - Feature, sowie den Trailer. Zudem liegen der Uncut DVD noch zwei Postkarten bei. Es befinden sich noch weitere Trailer auf der DVD und lustiger Weise unterscheiden sich gerade hier Uncut und Cut - DVD!
Auf der Uncut finden sich folgende Trailer:
Bagman, Guard Post, Body, Hellevator, Gonin 2 und Murder Set Pieces

Auf Cut hingegen finden sich mehr Trailer, auch wenn zwei identisch mit der Uncut sind:
Big Bad Wolf, Manhunt, Body, The Chair, Dark Shadows, Tokyo Zombie, Guard Post, The Wig, Killing Ariel und Weirdsville

Denn Sinn verstehe ich da zwar nicht, aber was solls *schulterzuck*

Das Fazit

Der Film ist lustig, denn wo sonst bekommt man Ninjas in Jogginganzügen, die Wiedergeburt der fliegenden Guillontine, Kettensägen - Unterschenkelprothesen und obendrauf noch einen Bohrmaschinen - BH!!!
Ohne Frage geiler Fun-Splatter-Trash, wo man mal nen Blick riskieren kann.
Ich persönlich fand ihn nicht schlecht und fühlte mich gut unterhalten...

_________________
Straight from the Toxic Waste Department, Tromaville, I came to toxicate your goddam Ass!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Head
Dämonen Lord
Dämonen Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 368
Alter : 28
Ort : Rostock
Points : 182
Anmeldedatum : 26.11.07

BeitragThema: Re: The Machine Girl   Mo Aug 24, 2009 10:48 pm

Der Film ist mehr als genial Wink

Gabs davon nicht aber schon nen Thread hier? Very Happy

Jedenfalls sau geiler Film, macht mega gute Laune, schön viel Blut und Splatter und haufenweise skuriler Ideen Very Happy. Ach, ich liebe Japaner Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jappy.de/user/Head89
 
The Machine Girl
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Harley Girl von Corrée 150mm
» Last Go - Girl Who Dropped The World
» Ein GWR-Loriot für 5 Zoll
» der Krieg der Welten - ein Klassiker in der Vitrine...
» Belly - Pegaso Girl in 80 mm

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Horror, Splatter, Gore and more :: Horrorfilme :: Splatter-
Gehe zu: