Horror, Splatter, Gore and more

Alles rund um Horror und was dazu gehört.
 
StartseitePortalGalerieKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 The Cook

Nach unten 
AutorNachricht
Nick Toxic
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Alter : 36
Ort : Tromaville, New Jersey
Points : 108
Anmeldedatum : 24.11.07

BeitragThema: The Cook   So Aug 23, 2009 1:33 am

The Cook

USA 2007 Darsteller: Kit Paquin, Mark Hengst, Penny Drake u.a. Regie: Gregg Simon

Die Story

Eine kleine Gruppe von weiblichen Studentinnen freut sich auf ruhiges Wochenende, da der Rest der Verbindungsmitglieder über´s Wochenende wegfahren. So bleibt also eine Schar von Charakteren zusammen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Streberin Amy, Sportskanone Bunny, S/M-Lesbe Anastasia, die gläubige Christin Kristen, und die vier Partygirlies Autumn, Pam, Michelle und Brooke. Die Girls haben nur ein Problem, denn kochen kann irgendwie keine. Aber da man ja nicht blöd ist (okay, Autumn ausgenommen...) hat man einen Koch engagiert, aber der stellt sie vor ein Problem: der Mann spricht nur ungarisch und das einzige was auf Englisch über seine Lippen kommt ist "ich bin Koch" oder "okay".
Der Koch scheint aber nicht ganz normal zu sein...und das erfährt Michelle als erste am eigenem Leib. Diese hat nämlich kein Bock mehr das Wochenende nur mit Weibern zu verbringen und will rüber zu den Jungs auf dem Campus. Vorher geht sie aber noch in die Küche, wo der Koch das Essen vorbereitet. Sie macht sich an ihn ran, dieser erwiedert ihre Avancen mit ´nem Kehlenschnitt und anschließender Verhackstückung von Michelle in Essen. Am nächsten Tag bekommen die restlichen Girls was "köstliches" zu Essen serviert (hihi).
Amy scheint es dem Koch aber angetan zu haben, den er ist ihr gegenüber immer freundlich und ehrlich. Er sagt ihr sogar das er Michelle gekillt hat, leider auf ungarisch und Amy findet seine Aussprache irgendwie süß, weil sie nix versteht. Am darauf folgenden Tag kommt Lance mit Frank vorbei, da er mit Bunny noch Mathe lernen will. Lance/Frank hat keine Schizophrenie, sondern Frank ist der Name von Lance Penis (lol).
Naja, jetzt könnte ich noch schreiben das Anastasia Kristen doch noch für lesbische S/M - Spielchen gewinnt, Bunny, Lance & Frank doch noch ihren Spaß haben und Pam zukifft F.W. Murnaus "Nosferatu" im Fernsehen guckt und der Koch sich durch die Mädels metzelt^^
Aber...den Koch umgibt noch finsteres Geheimnis...

Der Hintergrund

Viele der Darsteller kennt man aus Serien, wie z.B. Kit Paquin oder Mark Hengst.

Ansonsten gibt´s eigentlich keine Hintergrundinfos...

Das Bonusmaterial

Naja, hier halt Durchschnitt: Trailer für den Film und andere DVDs, Audiokommentar, ein Behind the Scenes - Feature und ein Vorsprechen Footage von Mark Hengst

Das Fazit

Der Film macht Spaß, an einigen Stellen konnte ich gut lachen und der Schluß war mehr als überraschend, vor allem das noch im Abspann was versteckt ist. Schön ist das im Abspann auch noch Outtakes untergekommen sind.
Für mich eine positive Überraschung im Bereich der Horrorfilme bzw. Horrorkomödien.

_________________
Straight from the Toxic Waste Department, Tromaville, I came to toxicate your goddam Ass!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
The Cook
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Horror, Splatter, Gore and more :: Filme :: Komödien-
Gehe zu: