Horror, Splatter, Gore and more

Alles rund um Horror und was dazu gehört.
 
StartseitePortalGalerieKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 SAW 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rimorik
Michael Myers
Michael Myers
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Ort : Oberpfalz - Bayern
Points : 38
Anmeldedatum : 09.12.07

BeitragThema: SAW 7   Fr Sep 25, 2009 7:14 pm

Quelle X-Rated Magazin

... gibt es auch schon die ersten News zu "Saw 7". Lionsgate Films verkündete, dass David Hackl, der bereits für "Saw 5" verantwortlich war, wieder auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird.

Man darf gespannt sein, wie lange man die Story um die morbiden Spiele des Jigsaw-Killers noch ausschlachten wird. Eine 3D-Version des ersten Teils soll ebenfalls in Planung sein....


Naja, so lange die Kuh Milch gibt sag ich da nur..

Greetz
Rimorik
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Head
Dämonen Lord
Dämonen Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 368
Alter : 28
Ort : Rostock
Points : 182
Anmeldedatum : 26.11.07

BeitragThema: Re: SAW 7   Fr Sep 25, 2009 8:05 pm

Oje...
Aber irgendwie guckt man ja doch alle Teile, nur um zu sehen, wie schwachsinnig es weiter geht Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jappy.de/user/Head89
Rimorik
Michael Myers
Michael Myers
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Ort : Oberpfalz - Bayern
Points : 38
Anmeldedatum : 09.12.07

BeitragThema: Re: SAW 7   Sa Sep 26, 2009 8:32 am

Wobei ich aber zugeben muß, das ich die SAW Reihe als Ganzes gar nicht so schlecht finde. Zumindest als Jigsaw noch am Leben war. Der Rückblick ging auch noch. Der letzte Teil war dann schon überflüssig.

Schon beeindruckend wie weit man gehen würde, nur um zu überleben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Head
Dämonen Lord
Dämonen Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 368
Alter : 28
Ort : Rostock
Points : 182
Anmeldedatum : 26.11.07

BeitragThema: Re: SAW 7   Sa Sep 26, 2009 6:48 pm

Jap, das stimmt allerdings.
Und um ehrlich zu sein, will ich nicht in der Haut einer der Protoganisten stecken. Allein der Gedanke mich selber schmerzhaft verletzen zu müssen, um am Ende VLLT. zu überleben, lässt mich erschaudern. Und ich denke, das könnte ich nicht.
Ich kann mir das nicht vorstellen, wenn ich in so einer Situation wäre.

z.B. Teil 2. Der Mann mit dem Schlüssel im Auge.
Würdest du dir dein Auge bei vollem Bewusstsein rausschneiden, um zu überleben?
Ich denke ich könnte es nicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jappy.de/user/Head89
Rimorik
Michael Myers
Michael Myers
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Ort : Oberpfalz - Bayern
Points : 38
Anmeldedatum : 09.12.07

BeitragThema: Re: SAW 7   Sa Sep 26, 2009 8:49 pm

Mal abgesehn von der irrwitzigen Idee, das mir jemand einen Schlüssel hinterm Auge versteckt.

Vor ein paar Jahren kam das mal in den Nachrichten:

Bergsteiger amputierte Arm mit Taschenmesser
London. Bergsteiger sind hartgesottene Jungs. Doch Aron Ralston (27) ist fast schon übermenschlich. Der amerikanische Bergsteiger, der im Skigebiet von Aspen (Colorado/USA) als Bergführer arbeitet, hielt es fünf Tage eingequetscht unter einem 450 Kilo schweren Steinbrocken aus. Nach unendlichen Qualen konnte er sich schließlich nur befreien, indem er sich selbst den Unterarm amputierte. Mit einem acht Zentimeter langen Taschenmesser! Was war passiert? Aron fuhr mit seinem Mountainbike durch den Bluejohn Canyon in Utah. Mit dieser Tour wollte sich Ralston auf die Besteigung des Mount McKinley in Alaska vorbereiten. Ihm fehlen auf seiner Eroberer-Liste nur noch sechs der insgesamt 55 Gipfel Colorados, die über 4300 Metern hoch sind. Ralston stieß auf eine 25 Meter tiefe, einen Meter breite Felsspalte, die er untersuchen wollte. Dabei löste der Kletterer jedoch den Felsbrocken, der ihm die rechte Hand und den Unterarm zertrümmerte und ihn von da an gefangen hielt. Die ersten drei Tage blieb Ralston noch ganz ruhig, verteilte seinen Proviant sparsam und hoffte auf Rettung. Als am vierten Tag sein Wasservorrat versiegt war, beschloss er das Unglaubliche: Er schnitt sich mit seinem Taschenmesser den eigenen Unterarm ab. Sehnen und Muskeln mussten regelrecht abgerissen werden, die Hauptschlagader und dann die beiden Unterarmknochen durchtrennt werden. Trotz des riesigen Blutverlustes schaffte es Ralston, sich aus seinem Erste-Hilfe-Paket den Armstumpf mit antiseptischer Creme einzuschmieren und ein blutstoppendes elastisches Band am Oberarm festzuzurren. Mit einer Hand seilte er sich zum Boden der Schlucht ab und traf nach zwei Stunden auf zwei Bergwanderer, die per Handy einen Rettungshubschrauber riefen.SAD

Quelle: Hamburger Abendblatt Link

Ich glaube der Mensch würde sehr weit gehen, wenn es um sein Leben geht.
Und zu Deiner Frage: Was ist schon ein Auge Very Happy:D
Ich weiß aber nicht, ob ich es schaffen würde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Head
Dämonen Lord
Dämonen Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 368
Alter : 28
Ort : Rostock
Points : 182
Anmeldedatum : 26.11.07

BeitragThema: Re: SAW 7   So Sep 27, 2009 6:18 pm

Klingt echt hart, was der Bergsteiger dort durchmachen musste.

Aber ich glaube auch, das hängt wohl von jedem Menschen selber ab. Klar, jeder Mensch hält in ausweglosen Situationen Sachen aus, die er sich niemals zugetraut hätte, und der Wille zum überleben kann Berge versetzen.
Aber trotzdem, ich von meinem Gemüt, habe was gegen Selbstverstümmelung ^^. Und ich glaube nicht das ich es schaffen könnte, mir beispielweise den Arm selbst abzuschneiden... oje xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jappy.de/user/Head89
Rimorik
Michael Myers
Michael Myers
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Ort : Oberpfalz - Bayern
Points : 38
Anmeldedatum : 09.12.07

BeitragThema: Re: SAW 7   So Sep 27, 2009 8:54 pm

Wenn dein Leben davon abhängen würde, wie z.B. bei dem Bergsteiger und das die "einfachste" Lösung ist, dann glaub ich schon das du das machen würdest.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SAW 7   

Nach oben Nach unten
 
SAW 7
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Horror, Splatter, Gore and more :: Was es sonst noch so gibt :: News & Gerüchte-
Gehe zu: