Horror, Splatter, Gore and more

Alles rund um Horror und was dazu gehört.
 
StartseitePortalGalerieKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Dirty Movie

Nach unten 
AutorNachricht
Kitty
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Alter : 39
Ort : Kölle in der Hölle
Points : 46
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Dirty Movie   Di Dez 04, 2007 3:18 pm

Inhalt:

Beim gemeinsamen Treffen in der Stammkneipe hat Andy Sargentee (Jee Bridges) die zündende Idee, wie er und seine Kumpels zu Ruhm und Reichtum kommen: Er will den ersten Amateur-Pornofilm der Stadt drehen und als Novität verkaufen. Seine Freunde sind sofort dabei. Der Videothekenangestellte Emmett (Patrick Fugit) soll die Kamera führen, der nicht allzu helle Some Idiot (Joe Pantoliano) übernimmt die Regie und der schwule Moose (Ted Danson) soll die heterosexuelle (!) Hauptrolle spielen, während Andy selbst den Posten des Produzenten übernimmt. Weder Vorbereitung noch Dreh erweisen sich als so einfach, wie erhofft...


Cast & Crew
Regie: Michael Traeger
Buch: Michael Traeger als Writer
Musik: Nic. tenBroek
Kamera: Denis Maloney
Produzent: Michael Kuhn als Executive Producer
Aaron Ryder als Producer
Mark Wolfe als Co-Producer
Darsteller: Glenne Headly als Helen Tatelbaum
Tim Blake Nelson als Barney Macklehatton
Joe Pantoliano als Some Idiot
Jeff Bridges als Andy Sargentee
Ted Danson als Moose
William Fichtner als Otis
Tom Bower als Floyd
Patrick Fugit als Emmett
Brad William Henke als Ron
John Hawkes als Moe


Dirty Movie
Komödie | Deutschland / USA 2005

Originaltitel:
The Amateurs | The Moguls
Genre:
Komödie
USA Kinostart:
07.12.2007
Produktionsland:
Deutschland / USA 2005
Länge:
90 Minuten
FSK:
ab 12 Jahren





Fazit: skull skull skull skull skull skull skull skull skull

_________________
Rocky, Du bist immer in meinem Herzen.

„... abgesehen von seiner grazilen Gestalt, seiner Lebhaftigkeit, seinem Mut und seiner Schnelligkeit besitzt der Bardino jenes feine und seltene Gefühl, das es ihm gestattet, mit dem Menschen in Beziehung zu treten. Der Bardino versteht die Würde des Menschen, kämpft für dessen Sicherheit, gehorcht und hilft ihm, verteidigt und liebt ihn ... und weiß genau, wie er sich die Liebe seines Besitzers erwerben kann.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://horrorsplattergore.forumieren.de
 
Dirty Movie
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Matschemaus
» Welchen Film/Serie ... habt ihr zuletzt gesehen? 8
» Kielklemme "Quick and dirty" gebaut
» Grün ist die Heide 1951 D
» Verfilmung von "Bevor ich sterbe"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Horror, Splatter, Gore and more :: Was es sonst noch so gibt :: Filmfazit-
Gehe zu: