Horror, Splatter, Gore and more

Alles rund um Horror und was dazu gehört.
 
StartseitePortalGalerieKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung

Nach unten 
AutorNachricht
Nick Toxic
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Alter : 36
Ort : Tromaville, New Jersey
Points : 108
Anmeldedatum : 24.11.07

BeitragThema: UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung   So Dez 09, 2007 9:59 pm

UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung

USA 1989 Regie: Jay Levey Darsteller: " Weird " Al Yankovic Michael Richards Kevin McCarthy uva. Laufzeit: ca. 93 Min.

Die Story

George Newman ist ein hofnungsloser Tagträumer, der nie lange einen Job behält. Eines Tages scheint George zusammen mit seinem Kumpel Bob endlich mal Glück zu haben, denn sein Onkel heuert ihn an einen maroden Fernsehsender namens Kanal 62 zu übernehmen. Was George nicht ahnt, ist das sein Onkel einem gewissen Big Louie eine Menge Geld schuldet, dieses soll mit dem Fernsehsender reinkommen. George stürzt sich in die Arbeit, wobei er seine Freundin Teri völlig aus den Augen verlieren zu scheint. Und außerdem gibt es noch den mächtigen Medienzar R.J. Fletcher der dem kleinen Sender das Leben schwer macht. Alles was sich George und Bob einfallen lassen, nix fruchtet wirklich. Rettung naht mit dem frisch gefeuertem Hausmeister von Kanal 8 - Stanley Spadowsky! Seine Show wird ein Quotenhit und man setzt mehr auf schwachsinnige Shows und absurde Werbespots. Das Konzept geht auf, die Quoten steigen und das veranlasst Mr. Fletcher zu harten Maßnahmen. Er lässt Stanley entführen und versucht den Sender zu kaufen. Doch George und seine Freunde lassen sich nicht unterkriegen und schließlich wendet sich doch alles zum Guten.

Hintergrund

" Weird " Al Yankovic wurde durch zahlreiche Musikparodien berühmt. Michael Jackson, Nirvana, Coolio sieh alle blieben nicht von ihm verschont und auch in seinem Spielfilmdebut lässt der Parodist nix aus. Hier werden Zahlreiche Kinofilme durch den Kakao gezogen ( Indiana Jones, Rambo, ja sogar Gandhi ) und auch die Werbung bekommt ordentlich ihr fett weg. Mit von der Partie sind übrigens zwei Schauspieler, die später eine steile Fernsehkarriere hingelegt haben: Fran Drescher ( Die Nanny ) und Michael Richards ( Kramer aus Seinfeld )!!!

Auf dem Planet Punk - Album der Ärzte wurden viele Sachen aus dem Film als Einspieler benutzt. Die scheinen den Film auch zu mögen.
Bonusmaterial

Tja, mal wieder ein Film dessen einziges Bonusmaterial aus dem original Kinotrailer besteht. Hier wären z.B. ein Audiokommentar von Yankovic nett gewesen oder ein Interview über den Film, aber das gibt´s halt nicht. Dafür leider auch ein dickes Minus!

Das Fazit

Hier darf man eigentlich schon das Wort " Kult " in den Mund nehmen, weil der Film viele kultige Momente bietet. Einer der heimlichen Stars des Films ist Trinidad Silva, der als Raul Hernandez wohl die abgefahrenste Tiersendung der Welt hat ( allein das Ding mit der Ameisenfarm - zum brüllen! ) und die Filmparodien " Conan, der Bibliothekar " und " Gandhi 2 ". Wer auf etwas abgefahrenen Humor steht, der liegt mit diesem film goldrichtig.

_________________
Straight from the Toxic Waste Department, Tromaville, I came to toxicate your goddam Ass!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Horror, Splatter, Gore and more :: Filme :: Komödien-
Gehe zu: